Komplexe Geometrieteile können jetzt einfach hergestellt werden

Wie oft müssen Sie Zeit damit verbringen, Produkte zu vereinfachen, um die Fähigkeiten der konventionellen Bearbeitung zu erfüllen? Wie viele zusätzliche Teile und Befestigungselemente müssen verwendet werden? Stellen Sie sich vor, Sie haben jetzt Zugriff auf eine Technologie, mit der Teile jeder Topologie erstellt werden können. Sie können verschiedene Funktionen im Produkt kombinieren - räumliche Montage, Verteilung von Flüssigkeiten und Gasen über die eingebauten Kanäle. Einfachere Konstruktion, Herstellung, reduzierte Lagerbestände und all dies wird durch die einzelne Maschine ohne Spezialwerkzeug erreicht.

microjet камера сгорания inconel 718 sm.
3D печать металлами.gif

Bei komplexen Teilen mit Löchern an unzugänglichen Stellen und Hinterschneidungen müssen Sie nicht mehr vor der Produktionsabteilung erröten. Sie können sich nicht einmal vorstellen, wie der 3D-Metalldruck den Ansatz von Design und Produktion verändern wird.

Verwenden Sie oft schwer zu verarbeitende Legierungen? Haben Sie hohe Anforderungen an die Korrosionsbeständigkeit von Produkten? Möchten Sie das Gewicht Ihres Produkts reduzieren oder dessen Leistung verbessern? Mit dem 3D-Metalldruck finden Sie eine Lösung für all diese Probleme.

3d печать изделий из металла.JPG

Der 3D-Metalldruck ersetzte 92 Teile durch nur eines

Additive Technologien im Bereich der Turbostrahltriebwerke haben ihre Effizienz erheblich gesteigert. Die Anzahl der Teile wurde von 118 auf 12 reduziert. Aufgrund dessen wurde das Verfahren zur Herstellung des fertigen Produkts um das Vierfache vereinfacht. Das Gewicht des im 3D-Metalldruck hergestellten Motors nahm um 20% ab. Der Brennraum wurde optimiert, was den Wirkungsgrad des Motors erhöhte. Die Konstruktions- und Produktionsvorbereitungszeit des Motors wurde um die Hälfte reduziert. Es wird möglich, Änderungen am Design des Motors vorzunehmen, ohne den technologischen Produktionsprozess zu ändern.

turbojet engine explode.gif
3D печать металлом турбореактивный двига

Nach der Einführung des 3D-Metalldrucks wurde die Produktionsdokumentation für das Produkt um das Fünffache reduziert

Der 3D-Metalldruck ersetzte mehr als 6 Geräteeinheiten, die für die Herstellung des Motors erforderlich waren. Deutlich reduzierte Handarbeit und die Wahrscheinlichkeit von Produktfehlern.

Auf der Basis des Strahltriebwerks wurden verschiedene Produkte im Zusammenhang mit der Hochtemperaturverbrennung des Kraftstoffs entwickelt.