Kugelumlaufspindeln sind Schrauben mit den Kugeln, ideales Paar für langfristige Genauigkeit und Steifigkeit.

Kugelumlaufspindeln bieten zusammen mit Absolutwertgebern eine identische Schichthöhe und eine genaue Gesamtgröße des Teils. Die typische Schichthöhe beträgt 20 bis 90 Mikrometer, in den meisten Fällen 50 Mikrometer. Es ist wichtig, über den gesamten Druck die gleiche Schichthöhe zu haben, da dies den Schweißprozess beeinflusst.

C5 ist ein Industriestandard für Kugelumlaufspindeln, bei dem es sich um präzisionsgeschliffene Kugelumlaufspindeln handelt, die in Metallbearbeitungszentren weit verbreitet sind.

3D metal printers

Kugelumlaufspindeln der Klasse C5 werden in der Standardversion geliefert.

Die Klasse C3 ist auf Anfrage erhältlich.

Für die besten absoluten Ergebnisse können ausgewählte Drucker mit optischen Skalen mit einer Genauigkeit von 5 um, 1 um oder 0,1 um ausgestattet werden.