Обучение аддитивным технологиям

Akademie für 3D-Metalldruck

Akademie für 3D-Metalldruck

Machen Sie die ersten Erfahrungen im Metall-3D-Druck.

Verbessern Sie Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse.

Werden Sie Master-Spezialist für additive Technologien.

Theoretische Studien

Sicherheitshinweise

Grundlegende Dinge, die Sie wissen und immer tun sollten, wenn Sie den 3D-Drucker bedienen oder mit den Pulvern umgehen.

Einführung in den 3D-Druck

Informationen zu 3D-Druck, verfügbaren Technologien und Materialien

Software-Einführung
Installation. Grundlegende Bedienung, Importieren von Modellen. Unterstützen und schneiden.

Teileausrichtung
Was kann durch falsche Teileorientierung beeinflusst werden? Oberflächenqualität je nach Ausrichtung.

Die Stützen
Wofür sind sie? Wo man Stützen anbringt. So reduzieren Sie die Anzahl der Stützen. So entfernen Sie die Stützen.

Unterschiedliche Strategien für unterschiedliche Materialien
Welche Leistung und Scangeschwindigkeit sollten Sie wählen? So stellen Sie die Parameter für Ihr Material ein.

Metallpulver
Welche Pulver gibt es? Wie arbeite ich mit ihnen? Wie sind die Lagerbedingungen?

Nachbearbeitung
Was kann durch Nachbearbeitung des gedruckten Teils erreicht werden? So richten Sie das additiv hergestellte Teil ein.

Materialeigenschaften
So steuern Sie die Materialeigenschaften des gedruckten Teils.

Praktische Fälle

Sicherheitshinweise

Sicherheitshinweise für den Metall-3D-Druck.

Starten mit der Maschine

So bereiten Sie die Maschine für den Druck der Teile vor. Verbindungsprüfungen.

Software-Manipulation
Eine ausführliche Erläuterung der verfügbaren Softwarefunktionen.

Betrieb mit dem 3D-Metalldrucker
So installieren Sie die Bauplatte. Höhenkalibrierung. Pulver und Teile nach dem Drucken entfernen. Durchführen des eigentlichen 3D-Drucks.

Reinigung der Maschine
So reinigen Sie die Maschine, wechseln zu einem anderen Metallpulver.

Tatsächlicher 3D-Druck
Drucken von Musterteilen auf der realen Maschine, Entfernen und Nachbearbeiten der Unterstützung.

Fortgeschrittener Kurs

Simulation vor dem Drucken

Komplexe Studien für die komplizierten Teile. Fehlerverfolgung vor dem 3D-Druck.

Überprüfung der Teilegeometrie

Überprüfung der Geometrie eines gedruckten Teils. Strukturanalyse.

Protokollierung des Druckvorgangs
Feststellen, ob das Teil unvollständige Einschlüsse enthalten kann, basierend auf dem Druckprotokoll.

Erweitertes Schneiden und Vorbereiten von Teilen
So erreichen Sie mit verschiedenen Scan- und Slicing-Strategien schneller und zuverlässiger.

Fortgeschrittener praktischer 3D-Druckkurs
Drucken Sie komplexe Teile, um den 3D-Prozess auf der detailliertesten Ebene zu lernen.

Kurs für Servicetechniker

Die Maschine studieren

Woraus die Maschine besteht, Hauptteile. Diagnose des Maschinenbetriebs.

Mechanische Prüfungen

Überprüfung der ordnungsgemäßen Funktion des mechanischen Systems.

Software-Updates
So aktualisieren Sie die Software sicher. Systemverwaltung durchführen.

Optikkalibrierung
Überprüfen Sie das optische System sowie die Reinigungs- und Kalibrierungsverfahren.

Installationsverfahren
Installation, Kalibrierung und Überprüfung der brandneuen Maschine oder Überprüfung nach dem Umzug der Maschine.